WIRTSCHAFTSWUNDER-REVUE. Christoph Wiatre (musikalische Leitung), Maximilian Ponader (Spielleitung, Buch), Premiere: 22.5.2020

Wirtschaftswunder-Revue. Vom Petticoat zum Carepaket. Christoph Wiatre [musikalische Leitung], Maximilian Ponader [Regie & Buch], 22.5.20 Premiere, Theater Bad Oldesloe. Endlich ist es soweit dieses Jahr. Die Wirtschaftswunder-Revue hat am 22. Mai 2020 Premiere. Ursprünglich war das Theatergroßprojekt bereits für 2019 geplant. Nun kommt die Revue mit neuer Idee und Dramaturgie dank  Maximilian Ponader, dem ein hervorragendes und liebevolles Libretto gelungen ist. Wir zeigen die Geschichte der Bad Oldesloer Bürger mit Bad Oldesloern von der Stunde Null bis Mitte der 1950er Jahre.

„Ein schillerndes Panoptikum der Jahre 1945-1955, welches die pralle Vielfalt dieser Zeit mit all ihren Gegensätzlichkeiten lebendig werden läßt. Humorvoll und ernst, Liebe und Intrige zwischen Fluchterfahrung und hoffnungsvollem Neubeginn.“ [Maximilian Ponader, Spielleitung & Buch]

Es wird ein spannendes, schillerndes Projekt. Wir bringen Oldesloer Stadtgeschichte als spektakuläres Freiluft-Theater mit Gesang, Schauspiel, Tanz und viel Musik auf die Bühne. Insgesamt spielen wir 10 Vorstellungen. 22.5./ 23.5. [2x]/ 24.5. [2x]/ 29.5./ 30.5. [2x]/ 31.5.20 [2x]. Theaterkarten gibt es ab 22.-€ im Vorverkauf. || Maximilian Ponader | www.christoph-wiatre.de | www.badomat.net

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.