WDR Köln – Produktionskoordinator Musikproduktionen

2020 hatte ich auch mit diesem Ereignis ganz großes Glück auf meiner Seite: Mein geschätzter Kollege Ulrich Hoffmeier, Gitarrist im Max Raabe Palast Orchester, mit dem ich noch im Oktober in Berlin gespielt hatte, hat mich zum WDR Köln empfohlen.

Nach zwei Telefonaten mit dem WDR Abteilungsleiter und meiner Bewerbung bekam ich das unerwartete Angebot vertretungsweise als Produktionskoordinator Musikproduktionen im WDR Köln im Funkhaus Wallrafplatz zu arbeiten. Kaum zu glauben in dieser Corona-Zeit. So war ich dort in Vollzeit mit Zeitvertrag als Vertretung bis zum 8.1.2021 angestellt. Zu meinen Aufgaben gehörte die Organisation, Kalkulation, Disponierung und Abrechnung der Musikproduktionen.

In der WDR Abteilung PG Kulturbühne werden unter inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten Musikproduktionen geplant, organisiert und realisiert. Pro Jahr finden dort rund 350 Musikaufnahmen des Hörfunks überwiegend für WDR 3 als Studioproduktionen und Konzerte im Funkhaus sowie auch in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Egal ob klassische Musik oder Jazz, Chor oder Solist, Studioproduktion oder Außenveranstaltung, im WDR Funkhaus dreht sich alles um Musik.

Sogar die WDR Big Band konnte ich im Funkhaus bei einer Liveübertragung im großen Sendesaal für eine WDR 3 Sendung von der Seitenbühne aus unter Corona-Auflagen erleben. In unserer Abteilung haben wir am 16.12. intern sogar eine kleine musikalische Weihnachtsshow für die Kollegen aus dem Programmbereich Kultur und Gesellschaft via Zoom gesendet, bei der ich live komplett durch das Programm führen durfte und auch gesungen habe.

Zu meinem Arbeitsbeginn im WDR fragte mich die Personalerin, ob ich zukünftig auch Interesse an weiteren WDR Aushilfstätigkeiten habe. Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein. Es war eine ganz, ganz tolle Zeit im WDR Köln. Vielen Dank für alles! www.christoph-wiatre.de  | WDR – Informationen und Nachrichten vom Westdeutschen Rundfunk – WDR

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.